Unser Ansatz: Eine helfende Hand


Die ganzheitliche Behandlung des Patienten steht im Fokus unseres Handelns.

Nach Möglichkeit werden Eingriffe im Bauchraum und Bauchdecke minimalinvasiv (Schlüsselloch-Chirurgie) durchgeführt. Hierbei kommen moderne und schonende Operationsverfahren zum Einsatz. 

Dank der engen Zusammenarbeit mit renommierten Kliniken, können auch komplexe Krankheitsbilder vollumfänglich abgeklärt und behandelt werden. Dies betrifft auch operative Eingriffe der Leber, des Mastdarms, Pankreas (Bauchspeicheldrüse) und der Speiseröhre.

Die konstante persönliche Betreuung und die stetige Erreichbarkeit des SoleChirurgie Teams über die Hospitalisation hinaus ist unsere Stärke.

Zugelassen für alle (Schweizer) Krankenkassen, bei Hausarztmodell über Zuweisung des Hausarztes.




Krankheiten,
die abgeklärt und behandelt werden


Bauchdecke

– Leistenbruch
– Nabelbruch
– Narbenbruch
– Andere Bauchdeckenbrüche (Spieghelhernie, Morgagni, etc.)
– Zwerchfellbruch (Hiatushernie)
– Parastomale Hernien
– Rektusdiastase


Speiseröhre

– Hiatushernie (Zwerchfellbruch)
– Refluxkrankheit
– Zenker-Divertikel
– Ösophaguskarzinom
– Achalasie


Magen / Duodenum (Zwölffingerdarm)

– Magenkarzinom
– Gutartige Magentumoren
– GIST (Gastrointestinaler Stromatumor)
– Refluxkrankheit
– Ulkuskrankheit
– Pylorusstenose (Einengung Magenausgang)
– Gutartige und bösartige Erkrankungen des Duodenums (Duodenalkarzinom,
Papillenadenom, Papillenkarzinom, Duodenaldivertikel)


Milz

– Gutartige und bösartige Milzvergrösserung (Splenomegalie)
– Metastasen
– Bandwurm (Echinococcus)
– Akute Milzverletzungen


Dünndarm

– Gutartige und bösartige Tumoren (GIST Gastrointestinaler Stromatumor,
NET Neuroendokriner Tumor, Karzinom, Metastasen)
– Morbus Crohn
– Verwachsungen, Stenosen und Fisteln
– Enterozele
– Innere Hernien


Dickdarm

– Dickdarmkarzinom
– Adenome
– Reizdarmsyndrom
– Chronische Obstipation
– Divertikulitis
– Morbus Crohn
– Colitis Ulcerosa
– Kolontransit-Störungen
– Krankhafte Kolonelongation
– Volvolus
– Fisteln zur Blase (kolovesikal) und Haut (kolokutan)


Mastdarm

– Rektumkarzinom (bei Karzinomen im unteren Mastdarmdrittel)
– Proktitis Ulcerosa
– Gutartige Rektumtumore
– Fisteln zur Scheide (rektovaginal)


Beckenboden

– Outlet-Obstruction
– Descensus perinei (Beckenbodensenkung)
– Prolaps (Vorfall)
– Rektozele
– Inkontinenz
– Sphinkterinsuffizienz


Anus (After)

– Hämorrhoiden, Marisken
– Prolaps (Vorfall)
– Fisteln
– Fissur
– Perianalabszess
– Analkarzinom
– Gutartige Tumoren
– Condylome


Bauchspeicheldrüse (Pankreas)

– Zysten
– Pankreatitis, akut / chronisch
– Pankreaskarzinom
– IPMN
– NET (Neuroendokrine Tumore)


Schilddrüse

– Struma
– Gutartige und bösartige Tumoren


Nebenniere

– Nebennierenadenom
– Nebennierenkarzinom


Gynäkologie

– Fortgeschrittenes, metastasiertes Ovarialkarzinom
– Vergrösserte Brust beim Mann ( Gynäkomastie)


Männlicher Sexualtrakt

– Unterbindung beim Mann (Vasektomie)


Haut und Unterhaut

– Gutartige und bösartige Hauttumoren (Naevus, Warzen, Basaliom, Spinaliom,
malignes Melanom u.a.)
– Schleimbeutel-Entzündung, akut und chronisch
– Abszesse
– Atherome
– Lipome
– Pilonidalsinus / Sakraldermoid
– Narbenkorrekturen


Venenchirurgie

– Varizen (Krampfadern)
– Port-a-cath


TERMINANFRAGE

Chirurgie Nordwestschweiz AG
Roberstenstrasse 31
CH-4310 Rheinfelden
T: 0041 61 566 00 00
F: 0041 61 566 00 10
solechirurgie@hin.ch